Sie befinden sich hier:  / Über Uns

Wir über uns

Als Christen sind wir in der Nachfolge von Jesus Christus unterwegs. Das bedeutet, dass wir versuchen, uns an dem zu orientieren, was SEINE Botschaft an uns Menschen ist. Wir begreifen den dreieinigen Gott als einen, der sich dem Menschen ganz zuwenden möchte, ihn immer wieder sucht und sich nach ihm sehnt. Gott lädt uns Menschen ein, das Leben in SEINER Nähe zu erleben und darin Heilsames zu entdecken.


Als methodistische Kirchgemeinde wollen wir diese Einladung weitergeben. Orientierung dabei gibt uns die Bibel. Einen Teil vom dreieinigen Wesen Gottes können wir in ihr entdecken.

Als Gemeinde hier in Zürich Altstetten wollen wir in Bewegung bleiben: Zueinander hin. Miteinander vorwärts.


Die Anfänge unserer Kirche liegen schon mehr als 250 Jahre zurück. In England entdeckte der anglikanische Pfarrer John Wesley (1703-91) den christlichen Glauben als grosse Herausforderung für alle Menschen. Er begann daraufhin, in Strassen-Gottesdiensten das Evangelium zu verkündigen. Bald entstand daraus eine grosse Bewegung, die zur Gründung methodistischer Kirchen in der ganzen Welt führte.


Die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) ist eine Freikirche, d.h. die Mitgliedschaft erfolgt durch den eigenen, persönlichen Entschluss. Als Freikirche finanzieren wir uns durch die freiwilligen Gaben der Mitglieder und Freunde.


Unsere Gottesdienste stehen allen Menschen offen. Mit Musik und praxisnahen Predigten begegnen wir unserem dreieinigen Gott, der uns Begleiter im Alltag sein will. Anschliessend pflegen wir Gemeinschaft beim „Kirchenkaffee“ und haben Zeit für Austausch und Begegnung.


In Hauskreisen begegnen wir uns in kleinen Gruppen. Wir nehmen Anteil am Leben der andern, lesen gemeinsam in der Bibel und unterstützen uns gegenseitig im praktischen Christsein.

 

Die Arbeit mit Kindern u. Jugendlichen uns sehr wichtig. Alle Altersstufen lernen durch Spiel, Gemeinschaft und geistliche Inputs, dass die Botschaft des Evangeliums keineswegs langweilig, sondern herausfordernd und sinngebend ist. Die Jugendlichen werden herausgefordert, ihren eigenen Glauben zu entdecken.


In unseren verschiedenartigen Angeboten und Begegnungen entdecken wir Wesenszüge unseres Gottes, lassen uns verändern, ausrichten, trösten und segnen von IHM.


Wir wollen

  • Offenheit leben
  • Freundschaften knüpfen
  • Gott besser kennenlernen
  • Verbindlich dabei sein
  • Auch zweifelnd glauben
  • Auf Christus hinweisend einander trösten
  • Bibelorientiert leben
  • Fröhlich feiern und mutig beten

„Das Beste von allem:

Gott ist mit uns.“

 

(J. Wesley)

United Methodist Church